CD/Single-Reviews

Krankenkasse – EP Bandsalat

todayMai 31, 2023 3

Background
share close

Krankenkasse – EP Bandsalat /VÖ 03.06.2023

Tracklist:

  1. Der alte Mann
  2. In diesen Zeiten
  3. Lauf
  4. Wer nicht will

„Ich seh ihn an und mir fällt ein, er scheint nicht nur ein Mensch zu sein“ spätestens bei dieser Zeile, sollte es jedem klar sein, dass es sich beim „Der alte Mann“ um den Sensenmann persönlich dreht. Jeder von uns kennt jemanden oder war vielleicht schon einmal in dieser Situation, „IHM“ sehr nahe gekommen zu sein. Der Song beschreibt auf sehr rockige Art und Weise den Kampf, mit sich selbst weiterleben zu wollen.

Song Nummer 2 erzählt uns vom liebsten Ort und der schönsten Zeit einer Band, live bei einem Konzert auf der Bühne, zusammen mit den Fans. „In diesen Zeiten“ tankt jede Band viel positive Energie, welche sie für neue Auftritte auch wieder brauchen. Der Song ist eine typische Hommage an die Fans und die Liebe zur Musik.

Krankenkasse // In diesen Zeiten [Official Music Video]

„Lauf“ kommt in einem völlig anderen Gewand daher, denn es ist wesentlich langsamer als die ersten beiden Songs. Man gibt dem Lied einen 2,05 Minuten langen Monolog mit Ricks, einer unfassbar geilen und unverkennbaren Stimme (Gänsehaut pur), bevor das erste Mal ein bombastisches Schlagzeug einsetzt. Inhaltlich geht es um das typische Thema „Stillstand gleich Rückschritt, nur Du selbst hast Dein Leben in der Hand.“ Wenn man also Veränderung will, muss man selbst etwas bewegen und loslaufen.

Krankenkasse // Lauf [Official Music Video]

„Wer nicht will“ der hat schon – ein Satz, den jeder von uns schon einmal ausgesprochen hat. Jeder hat oder hatte diesen einen Bekannten, der sich von jetzt auf gleich vollkommen zurückgezogen hat und den man mit Ratschlägen versucht hat zu helfen. Manchmal sind die Ratschläge/Tipps wertlos, denn sie werden nicht angenommen. Ab einem gewissen Zeitpunkt muss man dann selbst entscheiden, ob es nicht besser ist, getrennte Wege zu gehen und nach dem Motto zu leben, wer nicht will, der hat schon (man kann sie nicht alle retten).

Fazit:

Auch die dritte EP der Jungs von Krankenkasse zeigt sehr deutlich, dass sie sich selbst immer treu bleiben, denn wer versucht, sie in eine bestimmte Richtung einzuordnen, der wird feststellen, dass dies nicht möglich ist. Dies ist ein Zustand, den die Kölner sehr befürworten, da sie sich selbst zum Beispiel nicht als Deutschrockband oder ähnliches betrachten. Gerade der Song „Lauf“ hebt sich so sehr von den drei anderen Songs ab. „Dieser Song hat beim Schreiben schon eine Gänsehaut versetzt, die sich beim Hören ins Unermessliche verstärkt“. Ricks markante Stimme ist einfach etwas besonderes und man bekommt immer das Gefühl von 50s Rock ´n Roll alà Elvis. Von uns gibt es eine klare Kaufempfehlung, zu hören gibt es das ganze ab Release auch bei uns.

Daniel

Rockheart-Radio Team

 

Mehr von Krankenkasse gibt’s hier:

Youtube

Homepage

Spotify

Instagram

Facebook

Written by: Skulli

Rate it

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *